Schriftgröße:  normalgroßgrößer
Gemeinde Sittensen

Briefwahl zur Landtagswahl

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Wer an dem Tag das für die Wählerin/den Wähler zuständige Wahllokal nicht aufsuchen kann, kann ab sofort im Rathaus die notwendigen Briefwahlunterlagen erhalten. Auch wenn die Wahlbenachrichtigungskarte noch nicht zugegangen ist, kann ein Antrag auf Ausstellung eines Wahlscheins und der weiteren Briefwahlunterlagen per Brief oder E-Mail erfolgen. Telefonisch können keine Unterlagen angefordert werden.
Briefwahlanträge können unter Angabe des Namens, der Wohnadresse und des Geburtsdatums bei Stefan.Miesner@sg.sittensen.de oder Lars.Busch@sg.sittensen.de angefordert werden. Sollen die Unterlagen nicht an die Wohnadresse gesandt werden, so ist die abweichende Adresse vollständig anzugeben.

 


zur Startseite

Samtgemeinde Sittensen
Am Markt 11
27419 Sittensen