Schriftgröße:  normalgroßgrößer
Gemeinde Sittensen

Reisepass, Kinderreisepass

Hastedt, Mareike
Telefon: 04282-9300 1638
Mareike.Hastedt@SG.Sittensen.de
Lüdemann, Birgit
Telefon: 04282-9300 1636
Birgit.Luedemann@SG.Sittensen.de

Beschreibung:

Reisepass:
Wer ins Ausland reist, benötigt hierfür einen gültigen Reisepass. Für Reisen in Länder der Europäischen Union genügt in der Regel ein gültiger Personalausweis. Genaue Informationen über Einreisebestimmungen erhalten Sie bei der Passbehörde, bei Ihrem Reiseveranstalter oder beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de). Verbindliche Auskünfte kann das Konsulat bzw. die Botschaft des jeweiligen Reiselandes geben.

Vorläufiger Reisepass:
Wird vom Passbewerber glaubhaft gemacht, dass er sofort einen Pass benötigt und die Ausstellung nicht mehr bis zum Zeitpunkt des voraussichtlich erstmaligen Gebrauchs möglich ist, kann ihm im besonderen Fall ein vorläufiger Reisepass ausgestellt werden.

Kinderreisepass:
Einem Kind, das die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt und das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, kann auf Antrag des gesetzlichen Vertreters ein Kinderreisepass ausgestellt werden. Die Möglichkeit, dem Kind einen eigenen Reisepass auszustellen oder es in den Pass der Eltern einzutragen, bleibt davon unberührt. Kinderreisepässe müssen generell mit einem Lichtbild versehen sein. Haben die Kinder bei der Beantragung des Kinderreisepasse das 10. Lebensjahr erreicht, müssen sie zwecks Unterschriftsleistung bei der Antragstellung mit dabei sein.

Örtliche Zuständigkeit:
Passbehörden für Reise- und Kinderpässe sind im Inland die Gemeinden. Örtlich zuständig ist die Passbehörde, in deren Bezirk der Passbewerber oder Inhaber eines Passes für seine Wohnung, bei mehreren Wohnungen für seine Hauptwohnung gemeldet ist.

Antragstellung:
Der Antrag ist vom Passbewerber persönlich, soweit erforderlich von seinem gesetzlichen Vertreter oder einem Betreuer, der zur Aufenthaltsbestimmung berechtigt ist, zu stellen und vom Passbewerber bei der Passbehörde zu unterschreiben. Die Ausstellung eines Passes an Personen unter 18 Jahren oder die Ausstellung bzw. Ver-längerung des Kinderreisepasses bedarf der Zustimmung der Sorgeberechtigten.

Notwendige Unterlagen:

  • aktuelle Personenstandsurkunden, z.B. Abstammungs-,Geburts- oder Heiratsurkunde,Familienbuch (erhältlich im Standesamt) oder Stammbuch der Familie
  • Personalausweis, Reisepass oder Kinderausweis/-pass zwecks Identitätsprüfung

Verwaltungsgebühr:
59,00 € Reisepass für Personen ab 24. Lebensjahr (Gültigkeit: 10 Jahre)
60,00 € Reisepass für Personen ab 24. Lebensjahr (Gültigkeit: 10 Jahre; ab 01.03.2017)
37,50 € Reisepass für Personen bis 24. Lebensjahr (Gültigkeit: 6 Jahre)
32,00 € Expresszuschlag
26,00 € Vorläufiger Reisepass (Gültigkeit: 1 Jahr)
13,00 € Kinderreisepass (Gültigkeit: 6 Jahre)
6,00 € Kinderreisepass-Verlängerung (bis zum vollendeten 12. Lebensjahr)

 


zum Seitenanfang

Samtgemeinde Sittensen
Am Markt 11
27419 Sittensen